Unser Verein

"Die Frage heißt nicht: Können Tiere denken oder reden? Sondern: Können sie leiden? " - Jeremy Bentham

 WAS MACHT UNSER VEREIN?

 

Seit Anfang 2017 haben wir unser "Tierparadies", in dem Schweine, Hasen, Meerschweinchen, Hühner, Enten, Gänse und Frettchen ihr zu Hause gefunden haben.

Ohne Kleinkäfighaltung, ohne Einzelhaltung, ohne Schlachtung - artgerecht mit viel Auslauf und im zusammenleben mit ihren Artgenossen!

 

Täglich werden unsere Tiere liebevoll umsorgt mit frischem Obst,Gemüse und besonderen Leckereien.

Die Tiere werden tierärztlich versorgt und bei so vielen Tieren stehen da natürlich auch viele Kosten an.

Wir freuen uns über jede finanzielle Unterstützung. Einmalige Spenden oder Patenschaft werden mit großem Dank entgegen genommen <3 

 

Unser Paradies ist kinderfreundlich und es ist uns ein Anliegen, Kinder den Umgang mit Tieren zu zeigen, Hier darf auch mit angepackt werden, bei einen Besuch im Tierparadies also die Gummistiefel nicht vergessen :-) 

 Nach Absprache könnt ihr uns und unsere Schützlinge persönlich besuchen kommen. Schreibt uns einfach eine E Mail oder eine Nachricht auf Facebook oder Instagram.

Links dazu bei Kontakt!

 

 

 

 Zudem kämpfen wir für die Hunde aus Rumänien (Care for dogs - Delia Botea) - um tolle Familien für sie zu finden!

 

Die Vermittlung der sogenannten "Listenhunde" ist uns auch eine HERZENS-Aufgabe! Allerdings suchen wir auch für alle anderen Hunderassen ihr perfektes, liebevolles Zuhause! Jede Seele, die ein neues, liebevolles zu Hause gefunden hat, ist eine große Bereicherung für uns!

 Wir finanzieren Pflegestellen, bis die Hunde ein liebevolles Fixplatzerl gefunden haben. Pflegestellen sind SEHR wichtig!

 

Sachspenden nehmen wir jederzeit entgegen, da wir immer wieder die Möglichkeit, die Spenden jemandem verlässlichen mitzugeben!

 

(Auch Firmen, wie BCR Betontechnik, sind sehr hilfsbereit bei solchen Spendenaktionen - DANKE! )

 


Wir freuen uns auf viele Unterstützer, dass wir gemeinsam vielen

geschundenen Tieren ein schönes Leben schenken dürfen!


Die neusten News:

moderiert von Hexi und Lexi

  1. Da unser Tag der offenen Tür ins Wasser gefallen ist, möchten wir euch auf unsere Besuchertage hinweisen. Nach Absprache zur Terminvereinbarung könnt ihr unser kleines Paradies und deren Bewohner trotzdem kennen lernen!
  2. Unsere neuen Mitbewohner Horst und Helga haben sich super eingelebt.
  3. Für unsere Frettchen suchen wir in der kalten Jahreszeit immer wieder nach kuschlig warmen Decken, Katzenhöhlen, Spielzeug und auf Lachspaste stehen sie total :-D 
  4. Wir sind immer auf der Suche nach freiwilligen Helfern die vor Ort mit anpacken wollen. Es gibt viel zu tun am Hof. Ausmisten und sauber halten der Gehege, Reperaturarbeiten, Zaun bauen u.v.m.